Donnerstag, 1. November 2012

Langer Chemo-Tag

Einen schönen Feiertag wünschen wir,

wie schon vermutet waren Bastis Blutwerte gestern gut genug, und somit konnte mit dem dritten Block der Chemo weitergemacht werden. Das mit dem Starten wurde zwar wieder zur zeitlichen Geduldsprobe, aber um halb Vier hing sie dann schließlich, und um 18:30 Uhr konnten wir dann Richtung nach Hause.

Wie jeden Kinderklinik-Mittwoch haben wir, nach dem Port-Anstechen, erst einmal fett beim Elternfrühstück gebrunched. Als wir dann auch endlich unser Bett hatten, haben wir uns auch halbwegs komfortabel eingerichtet. Trotz, dass wir vorherigen Freitag schon die Herzuntersuchungen hinter uns gebracht hatten, ging es kein Stück schneller, als das Mal zuvor.

Wir hatten jedoch eine Unterhaltung der besonderen Art...Erinnert hat uns das Ganze ein wenig an RTL, genauer gesagt an "Mitten im Leben". Undzwar hatten wir es mit einer Mutter zu tun, die eine ganz besondere Umgangsweise mit ihren Kindern an den Tag gebracht hat. Die Namen der Kinder: Anastasia, Chantall, Jessica, Cynthia und Céline. Ihre Handytelefonate mit ihrer Freundin boten auch nochmal besondere Unterhaltung. Na ja insgesmat haben wir den Tag ganz gut rumbekommen, auch wenns natürlich immer nervig ist, für eine 90-minütige Infusion in der Klinik zu sein.

Ansonsten haben wir es uns die Woche über gut gehen lassen...Wir waren Essen, haben uns mit Freunden getroffen, sind viel spazieren gegangen und haben den gestrigen Tag dann noch mit einem netten Halloween-Abend abgeschlossen...Gemeinsam mit einem befreundeten Päärchen haben wir uns eine Grusel-DVD^^ angeschaut und dabei gemütlich zusammengesessen.

Hier noch ein Link mit einer Auflistung aller Sende- und Wiederhol-Termine unserer Doku:

http://programm.ard.de/?sendung=281138987035521&first=1

Ja gut, dann wünschen wir euch noch einen schönen Abend und halten euch bei Neuigkeiten auf dem Laufenden.

 Liebste Grüße von Basti & Katha


          
ohjeee... dickes Cortison-Gesicht^^
Sonnenspaziergang :-)

leckere Abwechslung


DIRK!!!

Fridolin in "Action"
       

Kommentare:

  1. Hi Basti,
    danke für die Info über die Doku. Das schauen wir uns an, ich bin schon lange neugierig, was die so gefilmt haben. Liebe Grüße von Hilde und Helm

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey ihr Beiden,

      ja guckt sie euch gerne an, wir sehen sie ja am Sonntag vorab und sind gespannt! Wir sind froh über jeden Zuschauer, der sich das anguckt ;-)

      lg

      Löschen
  2. Hallo ihr Zwei,

    danke auch von mir für den Dokuhinweis, bin auch gespannt.
    Was habt ihr für einen Flm gesehen? Als Filmfan mal ganz neugierig bin. :-)
    Fridolin ist ja knuffig. :-)

    Ganz lieben Gruß
    Oliver

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Oliver,

      Wir haben James Bond gesehen und waren positiv überrascht, können wir dir empfehlen ;-)

      viele Grüße,

      Basti

      Löschen