Mittwoch, 28. November 2012

Chemo schon vor uns da :-)


Guten Abend liebe Leute,

heute ging es normal bei mir mit der Chemo weiter: 2. Teil vom insgesamt schon 4. Block.
Wir kamen so gegen halb 12 in der Ambulanz an und mussten wie immer erstmal zum Labor. Die Werte waren aber so weit in Ordnung, so dass wir starten konnten.
Tatsächlich war die Chemo sogar schon geliefert worden, als wir auf der Station ankamen. Das ist uns ja in letzter Zeit noch nie passiert, also dass die Chemo mal vor uns da war ;-)

Somit konnten wir auch recht „früh“ anfangen und waren mal gegen 19 Uhr zu Hause, so dass ich sogar noch das Bremen-Spiel gucken konnte...hätte ich mir auch sparen können :-(
Sonst gibt es eigentlich nicht viel neues. Die Rippen sind noch schmerzhaft, wobei ich es heute schon als etwas besser empfinde, naja warten wir mal ab.

Am Wochenende haben wir schon einiges geplant: Freitag wollen wir uns mit Freunden auf dem Weihnachtsmarkt treffen, Samstag hat Katha erstmal wieder ihre Lerngruppe in Köln, ich gucke später mit Kumpels Fussball und abends sind wir noch auf dem Geburtstag von einer guten Freundin. Am Sonntag geht’s dann abschließend noch zu den Baskets :-)
Das nennen wir mal ein gut geplantes WE^^

Nächste Woche muss ich dann nur routinemäßig zur Blutbildkontrolle und ja eben gegebenenfalls muss man dann auch transfundieren. Das kommt dann wieder ganz auf die Werte an...

Also denn noch einen schönen Abend und liebe Grüße!

Katha und Baddi


läuft
fleißig am Tippen

*smile*





Kommentare:

  1. Ich finde es wirklich super wie Katha dich unterstützt. So eine Freundin kann man sich nur wünschen : )

    Ich wünsche dir/euch alles erdenkliche Gute und Glück dieser Welt!
    Gemeinsam schafft man alles.

    Ganz liebe Grüße, Maria

    AntwortenLöschen
  2. Cool, dass deine Werte in Ordnung waren und die Rippen auch ein wenig besser geworden sind! :-) Euer Wochenendplan klingt gut, vielleicht laufen wir uns ja zufällig auf dem Weihnachtsmarkt über den Weg?
    Viel Spaß beim Fußball und bei den Baskets!
    Liebe Grüße in die Heimat (die Welt ist so klein...),
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Basti,

    Ihr seid ein wirklich ein wundervolles Paar. Toll, wie Ihr alles zusammen durchsteht. Ich bin sehr beeindruckt. Ganz liebe Grüsse, Penny :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    habe eure Sendung gesehen und dein Schicksal hat mich sehr berührt.
    Finde es wirklich beeindruckend wie ihr zusammen mit der Situation umgeht.
    Wünsche euch alles alles Gute.

    Silvio

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsch dir, dass diese Zeit bald vorbei ist und alles wieder gut wird!

    http://www.youtube.com/watch?v=T0d4wpqe60c

    Viel Spass beim Hören, Peter Heppners Texte haben mir immer Mut gemacht...

    LG

    Matthias

    AntwortenLöschen