Mittwoch, 17. Oktober 2012

Der Filmtrailer ist fertig!!!

Hey Leute,

nach langen Dreharbeiten ist es nun endlich so weit: Der Trailer zu unserer Dokumentation ist fertig und wir dürfen nun auch fleißig Werbung machen. Zusätzlich zu dem Trailer gibt es unter dem Namen "Dies bisschen Leben" noch eine Facebookseite, auf der sich erkrankte Jugendliche/junge Erwachsene ab jetzt austauschen können usw.

Den Trailer findet ihr hier: http://vimeo.com/51467668

Facebook: https://www.facebook.com/DiesBisschenLeben

Wir waren schon sehr gespannt und sind es natürlich weiterhin, denn der eigentliche Film kommt ja noch.

Da hat sich auch ein klein wenig geändert im Bezug auf Sendezeit- und Platz:

am 13. und 20. November sind wir jeweils um 22.30 Uhr im SWR zu sehen.

Und hier noch der Link zu der Pressemitteilung:

https://mail-attachment.googleusercontent.com/attachment/?ui=2&ik=ec2540c12d&view=att&th=13a7008e48cbd442&attid=0.1&disp=inline&safe=1&zw&saduie=AG9B_P93vMsdEGenqPoRCeHTrZFG&sadet=1350507192614&sads=LgefgBXpTeixj7E0Y1bHSZZGroA

Also seid ihr jetzt bestens informiert und werdet die Sendungen hoffentlich nicht verpassen (haha^^), vlt. besser doch ;-) Nee ein kleiner Scherz und ansonsten gibt es ja noch die Mediathek und irgendwann wirds eh nochmal wiederholt!


Ansonsten waren wir heute ab 9 Uhr in der Kinder-Klinik und haben den 2. Chemo-Block hinter uns gebracht. Da es die absolut unzuverlässige Uni-Klinik Apotheke erst wieder gegen 15 Uhr schaffte meine Chemo zu liefern (um halb 10 Uhr hat mein Arzt sie bestellt...wie letzte Woche...), waren wir dann auch erst gegen 20 Uhr wieder zu Hause. Naja, habe aber alles gut vertragen und die Blutwerte (HB: 9,0 Thrombos: 122.000 Leukos: 2700) waren auch so weit zufriedenstellend!
Einen netten und lustigen Zimmernachbarn hatten wir auch noch, haben uns gut verstanden und werden uns auch sicherlich bald wiedersehen, da er noch ziemlich am Anfang seiner Therapie steht. Katha hat wie so oft fleißig für das Studium gearbeitet, während ich eher faul ein kleines Nickerchen gemacht habe :-P

Morgen mache ich dann noch den Termin für das Blutbild nächste Woche. Wir müssen halt wieder schauen, ob ich Transfusionen benötige. Ich rechne mal damit. Am Freitag geht es dann noch zum Orthopädiemechaniker und dann kann ich hoffentlich wieder eine passende Prothese mitnehmen! Sonntag haben wir dann mal wieder Karten für die Baskets und hoffen auf einen Heimsieg :-P

Dann wünschen wir euch schon mal viel Spaß beim "Trailer-Gucken", über Rückmeldungen freuen wir uns natürlich gerne ;-)

Bis die Tage in alter Frische!!!

Katha & Baddi

Kommentare:

  1. Hallo Basti und Katha,
    lese immer in Deinem/Eurem Blog und möchte mich mal wieder melden.
    Ich freue mich, dass die Blutwerte bei Dir, Basti, so gut sind, und die Chemos von Dir gut verkraftet werden.
    Die Beschreibung Eures Besuches bei den Baskets nach der Chemo liest sich wie das Drehbuch eines Actionfilmes!
    Das Feuer am Kamin: Wärme!
    Ja, und dann habe ich den trailer angeguckt und musste weinen, weil ich die Bilder von Euch so sehr berührend und schön finde. Diese Aufnahme, wie Katha Dir vom Wasser aus zuwinkt...
    Mir fehlen weitere Worte...
    Grüße aus meinem Herzen!
    Betina

    AntwortenLöschen
  2. hallo. ich bin ein stiller leser bei euch. nun wollte ich fragen: ich möchte den trailer auf meinem blog posten. darf ich auf dich zurückverlinken oder wäre dir das nicht so recht?
    liebe grüße, mit gedrückten daumen. frau k.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      klar du kannst den Trailer gerne bei dir posten, habe ich kein Problem mit! Werbung ist ja gut, gerade bei so seltenen "Dingern" ;-)

      vielen Dank und ebenso beste Grüße zurück!

      Baddi

      Löschen
  3. Hallo ihr zwei,

    ich bin auch ein stiller Leser und finde es toll, wie ihr gemeinsam mit der Situation umgeht. Da kann man sich wirklich nur ein Beispiel dran nehmen.

    Ich werde die Reportage auf jeden Fall gucken. Manchmal fällt es einem gar nicht auf, dass man sein Leben hin und wieder so verplempert, mit unwichtigen Dingen und blöden Diskussionen. Da zeigt ein solcher Film einem wieder, worum es im Leben eigentlich geht... nämlich ums leben. Und das bekommt ihr, soweit ich das beurteilen kann, sehr gut hin :-)und ich lese immer wieder gerne hier. Ich wünsche euch, dass es weiterhin bergauf geht!

    Grüßle,

    Svenja

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Basti- habe heute von Ela den Tipp für deinen Block gekriegt und bis jetzt gelesen. Ich kann dich einfach immer nur bewundern, wie du und ihr zusammen diese heftige Zeit geschafft habt und meistert. Wir denken sehr an dich und halten alle Daumen- wünschen euch weiter viel Kraft und natürlich das Beste! Herzlich Bettina &CO

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,

      vielen Dank für die lieben Wünsche und grüß mir alle Mal ganz lieb zurück :-) Sry, für die späte Antwort!!! Wir geben weiter unser Bestes und momentan fühle ich mich auch so weit ganz gut. Das sah ja dieses Jahr schon deutlich schlechter aus... Vielleicht komme ich bald auch nochmal bei euch vorbei, ist ja nicht so weit :-P

      liebe Grüße!!!

      Basti

      Löschen
  5. Hallo Basti, seit langer Zeit lese ich wieder Deinen Block. Der Trailer ist sehr schön. Wir werden auf jedenfall den Film gucken. Liebe Grüße aus Hersel von Iris

    AntwortenLöschen