Montag, 15. Oktober 2012

Abend am Kamin (100. Blogeintrag!)

Einen schönen guten Abend!

Zu später Stunde noch ein kurzes Update, heute übrigens aus dem schönen Vorgebirge.
Wir haben es uns bei Katha vor dem Kamin gemütlich gemacht und noch eine DVD geschaut ;-) Es war schön warm und ein guter Kontrast zu dem Mistwetter da draußen.

Mir geht es unter der Chemo weiterhin so weit gut, so dass Katha und ich gestern Abend der "TV Total Stockcar Crash-Challenge" beiwohnen konnten. Es war mal recht witzig so ein Raab Event live zu sehen, auch wenn es jetzt nicht so unser "Sport" ist...
Die Anfahrt war nur leider sehr kompliziert, da eine Autobahn komplett gesperrt war. Naja mehrere Wege führen nach "Schalke" und somit haben wir fast alles noch live mitbekommen.

Am Freitag waren wir ja noch wegen der Prothese unterwegs. Durch meine gewollte Gewichtzunahme, ist der Stumpfi schon fast wieder auf altem Niveau, was allerdings auch für die Prothese heißt, dass sie noch etwas längere Bearbeitungszeit braucht. Diese Woche kann ich dann allerdings noch einmal zur Anprobe kommen.
Joa, am Mittwoch geht es dann mit der Chemo weiter und dann wäre schon der 2. Block rum.
Wir hoffen, dass ich weiterhin alles gut vertrage und auch keine Komplikationen auftreten, wenn ich mit meinen Abwehrzellen im Tief bin. Weiterhin, haben wir die Physiotherapie für den Stumpfi wieder verstärkt aufgenommen und versuchen diese auch so oft es zeitlich geht durchzuführen. Auf, dass es dann bald mit der Prothese besser klappt, als bisher!!!


Okay, dann wünschen wir euch eine geruhsame Nacht und bis die Tage!!!


Katha & Basti



der schön warme Kamin :-)
Stockcar


Kommentare:

  1. Hallo ihr Zwei,
    Glückwunsch zum 100 Eintrag und weiterhin Toi Toi Toi, ich drücke die Daumen!!!
    Der Kamin ist ja mal echt toll.

    Liebe Grüße
    Oliver

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Oliver,

    vielen Dank für das Daumen drücken :-) Ja der Kamin hat was, besonders jetzt in der nahenden kalten Jahreszeit!!!

    liebe Grüße,

    Basti

    AntwortenLöschen
  3. ja, auch von mir erstmal herzlichen Glückwunsch.
    Bei Stock Car Crash Challenge war ich jetzt auch schon zum 4. Mal in Folge,aber kein Mal war die Anfahrt so kompliziert wie dieses Mal(durch die Vollsperrung), na ja wir haben nur die erste Viertel-stunde verpasst. Trotzdem wieder ein super-Feeling :)

    AntwortenLöschen