Mittwoch, 29. August 2012

Prothese passt wieder :-)

Heute haben Basti und ich nochmal die schönen Sonnenstrahlen genutzt, um das Abholen der Prothese, mit einem schönen Tag in der Stadt, zu verbinden.

Um 11:00 Uhr hatten wir den Termin im Sanitätshaus. Der Orthopädiemechaniker erwartete uns schon, und das, mit dem neu angefertigten Prothesenschaft ;-) Natürlich passte dieser nicht auf Anhieb, aber dafür waren wir ja da...
Zum ersten Mal wurde der Oberschenkelschaft aus einem speziellen, durchsichtigen Material gegossen, was die Fähigkeit hat, sich bei Erwärmung formen zu lassen. Somit konnte Basti seine Druckstellen angeben, und der Mechaniker direkt diese Stelle entlasten. Es folgten noch einige Einstellungen im Bezug auf die Beinachse, und auch ein Beckenschiefstand musste ausgeglichen werden, da das rechte Bein durch die Prothese kürzer war.
Einen neuen Kompressionsstrumpf haben wir ebenfalls noch mitgenommen...

Nun stand Basti endlich wieder auf zwei Beinen, so dass unser Stadtbummel beginnen konnte =)
Wir sind doch recht viel durch Bonn gelaufen, dies sollte aber auch Sinn der Sache sein, da man sich, gerade bei einem neuen Schaft, wieder neu einlaufen muss.
Als krönender Abschluss waren wir dann noch schön, bei Pizza Hut, Pizza essen :-D

Nun werden die nächsten Tage/Wochen sehr prothesenlastig werden^^ Unser Ziel ist es ja, dass Basti auch mal wieder ganz frei, ohne Unterarmgehstützen, laufen kann. Dafür ist jedoch noch etwas Arbeit nötig, denn die Muskulatur muss erst wieder erneut aufgebaut werden.

Basti ist jetzt schon ziemlich müde und spürt schon die Vorboten von dem wahrscheinlich morgigen Muskelkater, aber so soll es ja auch sein ;)

Somit freuen wir uns gleich auf eine erholsame Nacht und auch auf weitere, so aktive Tage, wie heute :-)

Liebste Grüße von Basti & Katha


Kommentare:

  1. Hallo Basti,

    auch wenn das Üben mit der Prothese anstrengend ist - aber auf diese Weise wieder mobiler zu werden, ist ja eine riesige Motivation! So wie man dich hier bisher kennenlernen durfte, bin ich mir sicher, du klemmst dich dahinter, was das Zeug hält. Und von Katha lässt du dich doch auch bestimmt gerne "herumscheuchen" ;-) !

    Auf die Film-Doku mit dir bin ich schon supergespannt. Den genauen Sendetermin gibst du ja sicher hier bekannt, sobald er feststeht?

    Aber nun wünsche ich euch beiden erstmal viel Freude und Action :-) an den hoffentlich noch zahlreich bevorstehenden schönen Spätsommertagen!

    Liebe Grüße,

    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ist hoffe die Prothetik
    passt immer noch gut. Hast du Erfahrungen zur Langlebigkeit sammeln können und kannst berichten?

    AntwortenLöschen