Samstag, 22. November 2014

Erstes Jahrgedächtnis!

Liebe Blog-Leser!

Anlässlich des morgigen Jahrgedächtnisses wollte ich nochmal einen Blogeintrag verfassen.

Auf Grund des nahenden Winters haben wir diese Woche das Grab wetterfest gemacht, welches ihr auf dem Foto auch sehen könnt. Wir haben es mit frostsicheren Blumen bepflanzt und das Rentier "Rudolph" ist auch mit dabei ;-) Basti hat die Tiere immer so gerne gehabt :-)

Mir geht es soweit gut, ich habe zum Wintersemester 2014 einen Masterstudienplatz an der Sporthochschule in Köln bekommen, wo ich jetzt seit fast zwei Monaten studiere. Das Studium macht mir sehr viel Spaß und ich bin glücklich damit. Nebenbei arbeite ich aber noch weiterhin stundenweise in der Rehabilitationsklinik in Bonn.

Im Gedenken an Basti haben wir nochmal eine Anzeige in unserer lokalen Tageszeitung geschaltet, welche heute erschienen ist. Dort bedanken wir uns auch nochmal bei denjenigen, die uns in diesem Jahr bei der Verarbeitung unterstützt haben. Da daran ja auch viele Blog-Leser beteiligt waren und nicht alle im Umkreis von Bonn wohnen, hier der Link dazu:

http://trauer.general-anzeiger-bonn.de/MEDIASERVER/content/LH83/obi/3001332741_1.eps-9b2112e7385246f3b5edf6c89eff7ba3.jpg

Morgen Abend werden wir mit ein paar Leuten bei Bastis Lieblings-Italiener zusammen essen gehen, um auf Basti anzustoßen :-)

Bis bald, eure Katha!


Kommentare:

  1. Liebe Katha,
    unfassbar, wie schnell dieses Jahr vergangen ist... stoßt auch von uns mit auf Basti an! Es erinnert mich an unseren ersten gemeinsamen Abend mit allen bei seinem Italiener vor knapp drei Jahren...
    Umarmung und Grüße für alle!
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katharina. Vielen Dank für das schöne Foto. Ich wünsche Euch einen schönen Tag. Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  3. Ich denk auch heute an euch....

    Alles Liebe, Corinna

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katha, nun ist schon ein Jahr vergangen. Wir denken heute sicherlich auf ganz unterschiedliche Art und Weise an Basti und freuen uns, dass wir dies auch gemeinsam tun. Das ist bestimmt in seinem Sinn.
    Ich freue mich, dass Du gerne studierst und Pläne hast. "Das Leben geht weiter" würde Basti sagen ;-) Gehen wir mit! Liebe Grüße von Betina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katharina,

    ich habe euren Blog immer mal wieder verfolgt und staune und bewundere immer wieder wie stark du, und auch Basti, seid. Ich hoffe wirklich das es so bleibt und es dir weiterhin gut geht. Und ich hoffe natürlich auch das es Basti, egal wo er jetzt sein mag, gut geht und immer bei dir und euren Familien ist.

    Ich wünsche euch schöne Wintermonate:)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katharina,
    es ist seltsam wie die Zeit vergeht. Es ist schön zu sehen, das es Dir gut geht und ich bin sicher Basti ist immer bei Dir.
    Ich denke immer wieder gerne daran zurück wie ich Eure Beiträge verfolgt habe und sie mich immer wieder zum Lächeln gebracht haben.
    Ich wünsche Dir ein schönes neues Jahr und weiterhin viel Glück. :)

    Liebe Grüße
    Olli

    AntwortenLöschen